ZTV-Baumpflege-Definitionen

Mehrkomponentensicherungen

Bei Mehrkomponentensicherungen sind die Befestigungsschlaufen und die Verbindungselemente dazwischen eigenständige Komponenten. Als Verbindungselemente sind möglich: Chemiefaser-Hohltaue, Chemiefaser-Gewebegurtbänder ode rStahlseile. Das Material ist nach den jeweils vorliegenden Sicherungserfordernissen zu wählen und gemäß den Herstellerangaben zu befestigen. Die Befestigung von maximal 2 Verbindungen an einer Befestigungsschlaufe ist zulässig. Sie muss dann die Lasten der beiden Verbindungselemente aufnehmen können.

Glossar-Index